mobile Bodytreatment Anwendungen

Wissen aus der Geschichte
Die ersten öffentlichen größen Badeanlagen entstanden um 2000 v. Chr. zur Körperreinigung. Schon die Griechen nutzten um 500 v. Chr. Sand, um Ihren Körper zu peelen und warme Häuser zum schwitzen.
Zur Hygiene und Erholung, aber auch zur Geselligkeit wurden diese Bäder gerne, vor allem von Soldaten nach Ihren Einsätzen, besucht. Heilende Wasserquellen wurden früh entdeckt, zu Bädern gebaut und werden bis heute als Kurbäder oder mit eigener Quelle als Therme genutzt.



Mobile Körperpflege-Behandlungen bestehend aus Peeling, Bad, Packungen inklusive Wärmeanwendung und kann überall stattfinden, dort wo Sie sich wohlfühlen. Wir kommen mit unseren Angeboten zu Ihnen und bringen die komplette Ausstattung mit.